Englisches Sprachdiplom für Abiturienten des Gymnasium Antonianum Vechta

  • cae2014

Eigentlich war ihre letzte Unterrichtsstunde bereits im April, doch eine Gruppe von Abiturienten hat freiwillig bis Ende Juni weiter die Schulbank gedrückt. Zusätzlich zu ihren Unterrichtsverpflichtungen haben sie sich während des gesamten Schuljahres einmal wöchentlich mit ihrer Kursleiterin J. Wieferig getroffen, um sich mit recht kniffligen Übungstest zum Hör- und Leseverstehen, schriftlichen Ausdruck und Sprechen auf die CAE – Prüfung, (Cambridge Certificate of Advanced English) vorzubereiten, die sie am 28. Juni in der Kreisvolkshochschule Vechta ablegten.

Wenn sie in einigen Wochen  das Zertifikat, das sowohl in Deutschland als auch international von Universitäten und Firmen anerkannt wird, in den Händen halten,  haben sie den Beweis, dass sie die englische Sprache auf dem Höchstniveau C (innerhalb des Europäischen Referenzrahmens) beherrschen.

Da diese Qualifikation eine wichtige Voraussetzung für zahlreiche Studiengänge ist, werden diese Kurse regelmäßig am Gymnasium Antonianum durchgeführt.

Auf dem Foto, hinten v.li.: Katharina Schmieder, Hannah Stolle, J. Wieferig (Kursleiterin)

2. R.: Gesa Lameyer, Melina Schreiber, Luisa Döding, Julian Böckmann, Tobias Rahner

Vordere R.: Julia Hellmann, Johanna Dammann, Greta Lamping, Julia Wolking

 Johanna Wieferig

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online