Vocatium-Fachmesse Oldenburg als neues Angebot zur Studien- und Berufswahl

  • vocatim
Das Antonianum testet in diesem Schuljahr ein konzeptionell völlig neues Angebot einer Messe für angehende Abiturienten. Wie die organisatorische Leiterin N. Distelberger den Schülerinnen und Schülern des 11. Jahrgangs in einer Infoveranstaltung in der Aula erläuterte, versteht sich Vocatium als Ergänzung zur Einstieg-Messe, die wir am 22. Februar in Hamburg besuchen. Konzeptionell neu ist, dass interessierte Schülerinnen und Schüler einen Anmeldebogen ausfüllen und konkrete Termine bei Ausstellern (Firmen, Universitäten) beim Besuch der Messe am 31. Mai bekommen, um sich gezielt beraten zu lassen.

Das Antonianum sieht in dem Angebot eine qualitative Verbesserung des Gesamtkonzeptes der Schule zur Studien- und Berufswahl.

Kurt Reinemann, OStR

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online