Fachtag ,,Ernährung in Kitas und Schulen – Wunsch und Wirklichkeit-" am Gymnasium Antonianum Vechta am 26.10.2017

  • ernaehrung
Im Rahmen der ,,Gesundheitsregionen Niedersachsen“ hat der Landkreis Vechta vor ca. zwei Jahren einen Arbeitskreis ,,Gesunde Ernährung in Kitas und Schulen“ eingerichtet, auf dessen Veranlassung ein Fachtag im Gymnasium Antonianum durchgeführt wurde, der sich mit der Situation der Verpflegung in Kitas und Schulen im Landkreis Vechta beschäftigte. Das Antonianum erwies sich nicht nur wegen der geeigneten Räumlichkeiten, sondern auch wegen der eigenen Betroffenheit bezüglich der Thematik als idealer Tagungsort.

Benefizkonzert für krebskranke Kinder

  • Benefizkonzert
Die Zusammenarbeit des Antonianum mit dem „Verein Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e.V.“ hat inzwischen schöne Tradition und soll auch in diesem Herbst mit einem Konzert fortgeführt werden. Dazu werden am Donnerstag, dem 2.11. 2017, um 19 Uhr in der Aula neben der Gymnasialkapelle „Blech“ auch die Tanz-AG unseres Gymnasiums unter der Leitung von Julia Buzyn und Natalia Szychulska sowie das Eduard-Holstein-Saxophonquartett auftreten. Im Anschluss an die Veranstaltung wird zu Gebäck und Getränken gebeten, die ebenfalls für den guten Zweck verkauft werden sollen. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Verein sind willkommen.

Dorothea Weigel, Protektorin

Seminarfach besucht Steuerberater

  • SFgeld
Am 19.09 informierte sich das Seminarfach „Geld“ über den Beruf des Steuerberaters bei der Firma Bode & Partner in Dinklage. Die Schülerinnen und Schüler wurde praxisnah an typische Aufgaben in einem Steuerbüro herangeführt. Vermittelt wurde dieser Kontakt durch Herrn Bode und Frau Honkomp, Ihnen an dieser Stelle herzlichen Dank!

250jähriges Schuljubiläum unserer ungarischen Partnerschule in Jászberény

  • Ungarn_Schuljubilaeum_1
Das Lehel Vezér Gimnázium, die erste und somit älteste Partnerschule des Gymnasium Antonianum, feierte an diesem Wochenende das 250jährige Schuljubiläum. Im Jahre 1767 wurde die Schule in einem kleinen Ort außerhalb von Jászberény gegründet.

Nach 27jähriger Schulpartnerschaft und vielen daraus resultierenden engen Freundschaften war es eine Freude und Ehre, an den Feierlichkeiten des 250jährigen Schuljubiläums am 16.9.2017 in Jászberény/Ungarn teilnehmen zu dürfen. 

#Religramme - Gesichter der Religionen

  • Religramme
Noch bis zum 15.09.2017 ist die interaktive Wanderausstellung „#Religramme – Gesichter der Religionen“ im Vechtaer Rathaus zu sehen. Auf großen Leinwänden wird die religiöse Vielfalt Niedersachsens für die Besucherinnen und Besucher sicht-, hör- und erfahrbar. Dort gewähren in Niedersachsen lebende Christen, Juden, Muslime, Buddhisten, Hinduisten und eine Jesidin einen persönlichen Einblick in ihren Glauben und dessen Relevanz für ihren Alltag und ihr Leben. (Im Bild: WuN-Kurs Jg. 8)

Giganten Am Volleyball

  • volleyball
Am 30. August 2017 wurde der traditionelle GAV-Pokal (Giganten Am Volleyball) erneut ausgespielt. Seit mehreren Jahren spielt in diesem von der Schülervertretung ins Leben gerufenen Volleyball-Match eine Schüler-Mannschaft gegen eine Lehrer-Mannschaft. Ursprünglich sollte der Pokalsieger für das Schuljahr 2016/2017 vor den Sommerferien ermittelt werden, was jedoch aus organisatorischen Gründen in das laufende Schuljahr verschoben weden musste.

Beeindruckender Vortrag von Prof. Dr. Hajo Funke

  • Funke

Der renommierte Politikwissenschaftler Prof. Dr. Hajo Funke hielt am gestrigen Abend (7.9.2017) einen beeindruckenden Vortrag mit dem Thema "Populismus vs. Engagement für Demokratie und Vielfalt: Deutschland - die herausgeforderte Demokratie", der im Rahmen der Aktion "Gemeinsam, Aufmerksam, Verantwortlich - das Antonianum für Demokratie und Vielfalt" zweifellos einen Höhepunkt darstellte. (Im Foto v.l.n.r.: Prof. Dr. Hajo Funke, Schulleiterin Inge Wenzel, Landrat Herbert Winkel)

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online