Lotta Stolle ist Kreissiegerin im Vorlesewettbewerb

  • Vorlesewettbewerb
Unsere Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, Lotta Stolle aus der 6 La, gewann am 10.02.2016  den Kreisentscheid Nord im Vorlesen in Goldenstedt. Für den Südkreis setze sich Lara Wellmann vom Gymnasium Damme durch.

Für den Bezirksentscheid wünschen wir ihr viel Erfolg!

 

Unterstützung der Fachgruppe Kunst

  • Klebepistolen

Die Fachgruppe Kunst freut sich über materielle Unterstützung: Bert Gausepohl übergab im Auftrag der Firma Bühnen unserer Schulleiterin Inge Wenzel eine Sachspende in Form von 30 Heißklebepistolen, mit denen das künstlerisch-kreative Schaffen unserer Schülerinnen und Schüler weiter gefördert werden kann. Herzlichen Dank!

Bewegende Buchpremiere

  • Buchpremiere_Home

Trotz schlechten Wetters fanden am gestrigen Abend (09.02.2016) über 120 Interessierte den Weg ins Museum im Zeughaus. Die Mitglieder des Seminarfachs "Brücken bauen" des Jahrgangs 12 unter der Leitung von OStR Olaf Bröcker stellten dort in äußerst beeindruckender Weise Auszüge aus den Ergebnissen ihrer Arbeit vor.

Habemus directricem - wir haben eine Schulleiterin

  • Ernennung_Schulleiterin

Mit dem gestrigen Tag (01.02.2016) hat eine lange Zeit des Wartens und der Ungewissheit endlich ein Ende gefunden: StD' Inge Wenzel wurde im Kreise des Kollegiums vom LRSD Detlev Heinrich offiziell zur neuen Schulleiterin des Gymnasium Antonianum ernannt. Begleitet wurde die Übergabe der Ernennungsurkunde von Heinrichs besten Wünschen für ihr neues Amt. 

Schulleiter Peter Rörsch wird offiziell verabschiedet

  • Verabschiedung_Schulleiter
Eingeleitet wurden die Abschiedsfeierlichkeiten durch die Europahymne, die die Bläserklasse des Jahrgangs 6 unter der Leitung von Frau OStR' Annegret Struck spielte.

Studiendirektor Gerd Kramer begrüßte letztmalig als stellvertretender Schulleiter die anwesenden Festgäste.

Herr Bert Märkl, Leitender Regierungsschuldirektor der Landesschulbehörde, Regionalabteilung Osnabrück, würdigte in seinen Worten die Verdienste, die sich Peter Rörsch in seinen Jahren als niedersächsischer Landesbeamter erworben habe, und zeichnete detailliert die Stationen dessen Wirkens nach. Zudem verabschiedete Märkl formal den scheidenden Schulleiter in den Ruhestand und übergab die offizielle Pensionierungsurkunde.

Die Krönung zum Schluss

  • Verabschiedung_SchuelerHome

"Die Krönung kommt zum Schluss!" Mit diesen Worten begrüßten OStD Peter Rörsch und StD Gerd Kramer alle in der Europahalle versammelten Schülerinnen und Schüler unserer Schule und gaben so deutlich zu verstehen, wie wichtig beiden die persönliche Verabschiedung von ihnen sei.

Eine Ära geht zu Ende

 

  • Verabschiedung_RoerschKramerHome

Der gestrige Abend (26.01.2016) ist eindeutig als historisch zu bezeichnen: Noch nie zuvor in der langen Geschichte unserer Schule wurden der Schulleiter und sein Stellvertreter gleichzeitig in den Ruhestand verabschiedet!

38 Jahre im Dienst der Schule

  • Verabschiedung_Heide_Homepage

Im Rahmen einer Feierstunde wurde am heutigen Montag (25.01.2016) Herr OStR Heinrich von der Heide in den Ruhestand verabschiedet. Als Mathematik- und Physiklehrer war er insgesamt 38 Jahre am Gymnasium Antonianum tätig und leitete viele Jahre als Fachobmann die Fachgruppe Physik.

Sprachtalente

  • fremdsprachen
 15 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 9 haben am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen. Die Teilnehmer/innen mussten vorab einen Text in ihrer Wettbewerbssprache Englisch, Französisch oder Latein lesen und aufnehmen.

Erfolgreiche Mathematik-Olympioniken erhalten Urkunden

  • matheolympiade
Nachdem in den ersten Wochen des Schuljahres im Rahmen des Begabtenkurses Mathematik „Gehirnjogging“ die Aufgaben der ersten Runde der diesjährigen Mathematik-Olympiade bearbeitet wurden, stand am 11.11.2015 für sieben Schülerinnen und Schüler des Kurses die zweite Runde an.

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online