Antonianer gewinnen German Sci-Tech Challange 2012

  • scitech_12

„Der 1. Preis geht an … Team 4“ – Großer Jubel bricht bei den Antonianern aus, als das Urteil der Jury im Casino der ExxonMobil Zentrale in Hannover verkündet wird. Nina Bense, Gesa Lameyer, Florian Haar, Niklas Huntemann und Simon Wessel haben die German Challenge gewonnen und fahren mit ihrem Lehrer, OStR Kurt Reinemann, vom 18.-20. April nach Rotterdam, um Deutschland beim European Challenge zu vertreten. Damit ist das Antonianum zum zweiten Mal hintereinander beim Europafinale dabei.

Auf dem Foto v.l.n.r.: OStR Reinemann, Nina Bense, Gesa Lameyer, Florian Haar, Niklas Huntemann, Simon Wessel

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online