Helmut Reuter feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum

 

  • reuter

 

Am 11.01.2012 überreichte Schulleiter Peter Rörsch im Rahmen einer kleinen Kollegiumsfeier die Urkunde zum 40-jährigen Dienstjubiläum an unseren allseits geschätzten Kollegen Helmut Reuter.

Der Jubilar unterrichtet seit 1978 am Gymnasium Antonianum, mit der Beförderung zum Oberstudienrat liegt die Fachgruppe Chemie seit August 1987 in seinen bewährten Händen.

Herr Rörsch würdigte in seiner Laudatio das besondere Interesse des Jubilars an neuen Technologien und Medien, stets orientiert an der Zielsetzung, den Unterricht im Fach Chemie zu verbessern. Besonderes Engagement zeigte Herr Reuter auch beim deutsch-ungarischen Schüleraustausch, von Anfang an war er dabei, wenn der Kontakt mit unserer ungarischen Partnerschule gefragt war.

Nicht nur in der Schule wird seine Arbeit anerkannt. Als Lehrbeauftragter an der Hochschule gab er sein Wissen in den Jahren Vechta 1995 bis 1997 erfolgreich an Studentinnen und Studenten in den Lehrveranstaltungen zur Experimentellen Schulchemie weiter.

Weiterhin würdigte Herr Rörsch das außergewöhnliche Engagement des Kollegen in der  Schulentwicklungsgruppe und im Schulvorstand mit dem Ziel, die Qualitätsentwicklung am Antonianum effektiv und alltagstauglich voran zu treiben. Hier vertritt er in besonderer Weise die Interessen der Kolleginnen und Kollegen.

Bereits zum zweiten Mal leitet Herr Reuter ein Seminarfach, das durch unseren Kooperationsvertrag mit ExxonMobil ermöglicht wurde und unseren Schülerinnen und Schülern außergewöhnliche Chancen einer Berufsorientierung bietet. 

Aufgrund seiner Zuverlässigkeit, fachlichen Kompetenz, seines Engagements in zahlreichen außerunterrichtlichen Aktivitäten genießt der Jubilar die hohe Wertschätzung der Schülerinnen und Schüler, der Eltern, der Schulleitung und des gesamten Kollegiums. Wir gratulieren Herrn Reuter zu seinem Dienstjubiläum im Namen der gesamten Schulgemeinschaft.

 

 

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online