Hartlicken Glückwunsk: Johanna Meistermann und Ricarda Blömer gewinnen den 27. Plattdüütschen Läsewettstriet

  • plattdeutsch
Dem Aufruf „Ik moak mit! Du ok?“ folgten sechs Mädchen und drei Jungen der Jahrgänge 5 bis 7 und beteiligten sich am Dienstag, dem 28.08.2017, am 27. Läsewettsstriet för Plattdüütsch van de Ollenborger Landskup.

Die Schüler und Schülerinnen hatten Texte mit ganz unterschiedlichen Themen ausgewählt und gaben diese in der Schmökerecke der Bücherei unserer Schule zum Besten. Wir hörten von einem Pannkauken, der drei olle Wiewer kantapper, kantapper utknäpen is und am Ende drei Kindern in den Korb hüpft.

Gelesen wurde zudem eine Geschichte über gewitzte Kinder, die eine mutmaßliche Algenkatastrof auslösen, um zu erreichen, dass sie uppe Wiske Fautball spälen dröft.

Außerdem ging es um einen fliegenden Zuckertopf und eine Rosine, die von einer Fliegenklatsche erwischt wird, sodass die Fliegen ganz entspannt nach draußen fliegen können. Überhaupt ging es viel um Tiere, zum Beispiel um eine geliebte Katze, einen entwischten Kanarienvogel und Tiere in der Landwirtschaft.

Die Jury – bestehend aus den plattdeutschen Muttersprachlern Herrn Emke und Frau Bartels und der nur hochdeutschen Beraterin Frau Hülsmann– entschied sich nach eingehender Beratung für Johanna Meistermann (6 Bl) als Siegerin für den Doppeljahrgang 5./6. Klasse. Für den 7./8. Jahrgang gewann Ricarda Blömer (7 Fb). Frau Bartels und Herr Emke überreichten den Teilnehmern im Anschluss Teilnehmerurkunden.

Am Donnerstag erhielten die Siegerinnen im Lehrerzimmer von Frau Wenzel ihre Urkunden und eine plattdeutsche Geschichtensammlung als Preis. Dabei überraschte die Schulleiterin die Zuhörer mit ihrer plattdeutschen Ansprache.

Johanna und Ricarda werden unsere Schule Anfang April beim Kreisentscheid in Dinklage vertreten. Dafür wünschen wir ihnen viel Glück.

Christine Hülsmann

Auf dem Foto von links nach rechts:

Philippa Hodes, Ricarda Blömer (Siegerin für die Jahrgänge 7/8), Herr Emke, Merrit Eveslage, Johanna Meistermann (Siegerin für die Jahrgänge 5/6), Christina Behrens, Nele Grave, Titus Göttke, Frau Bartels, Linus Sander, Linus Menke)

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online