Beeindruckender Erlös der Aktion "Süße Grüße"

  • Uebergabe

Mitglieder der Sozial-AG unter der Leitung von StR' Dorothea Weigel übergaben am heutigen Tag (19.12.2016) der Schulleiterin, OStD' Inge Wenzel, den Erlös aus der diesjährigen Aktion "Süße Grüße". Beeindruckende 2090,58 € waren in der Woche vor dem 6. Dezember durch den Verkauf von Grußkarten und Schokolade für wohltätige Zwecke zusammengekommen.

Von dieser Summe spendet die Sozial-AG 600 € dem Vechater Verein "Hilfe für krebskranke Kinder". 1000 € kommen traditionell den "Geigenkindern von Kalimpong" im Himalaya zugute. Der Sozialfonds des Antonianum wird mit fast 500 € bedacht.

An dieser Stelle sei auch im Namen Frau Wenzels nochmals von ganzem Herzen allen gedankt, die viel Zeit, Liebe und Mühe in die wochenlange Vorbereitung und Durchführung investiert und so zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben!

Ingo Babilon

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online