Ehemalige Antonianerin wird mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet

Heute (26-09-16) ist die Tochter von Wolfgang Zapfe, Julia Pietyra, Abiturientin des Gymnasium Antonianum Vechta des Jahres 1998, mit dem Deutschen Lehrerpreis 2016 in Berlin ausgezeichnet worden. Sie hat zusammen mit einer Kollegin den Sonderpreis in der Kategorie ,,Unterricht innovativ“ bekommen. Julia ist Lehrerin am Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst.

Ausführliche Informationen gibt es hier.

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online