Vielfalt an Begabungen

  • Begabung2

Am gestrigen Donnerstag, 09.06.2016, wurden die Ergebnisse der Begabtenkurse in der Europahalle vorgestellt. 31 Begabtenkurse hatten die Gelegenheit, ihre vielfältigen und eindrucksvollen Arbeitsergebnisse dieses Schuljahres einem interessierten Publikum vorzustellen.

Nach der Begrüßung der anwesenden Gäste durch StD' Inge Wenzel führten StD' Maria von Wahlde und Franz-Josef Meyer für den Kooperationsverbund Begabtenförderung Vechta durch ein buntes Programm. Aus dem Bereich "Sprachen" stellte die Grundschule Langförden ihre Ergebnisse zum Thema "Freies Schreiben" (Leitung: Frau Arlinghaus / Frau Witzlau) vor, das Antonianum war durch die Kurse "Leseprojekt" (Frau Maria von Wahlde), "English for fun" (Herr Reischauer) sowie "Russisch" (Frau Dzatkowsky) vertreten. Der Bereich "Sport/Tanz" wurde durch eine gelungene Darbietung von SchülerInnen der Christophorusschule Vechta (Leitung: Frau Schwarte) repräsentiert. Frau Zeitz-Reischauer (Antonianum) stellte Interessantes zum Thema "Gehirnjogging Mathematik" aus dem Themenfeld "Naturwissenschaften / Mathematik" vor. Zuletzt konnten unter dem Aspekt "Kreatives Gestalten" Arbeitsergebnisse des Nähkurses der Grundschule Langförden (Frau Koddebusch / Frau Fahlbusch) bestaunt werden.

Ingo Babilon

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online