Vive la France! 32 Antonianer erhalten ein DELF-Sprachzertifikat

  • delf2011

Im September 2011 überreichte Herr Rörsch an 32 Schüler des Gymnasium Antonianum ihre DELF-Diplome. 

 

Das DELF (Diplôme d'Etudes en langue française) ist ein vom französischen Staat verliehenes Sprachzertifikat, das bei Studium und Berufsausbildung im In- und Ausland anerkannt wird und die Französischkenntnisse der Teilnehmer in den verschiedenen Niveaus belegt. Die Prüfungen sind an den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen angepasst, der in ganz Europa eine gemeinsame Grundlage für die Entwicklung von sprachlichen Lehrplänen, Prüfungen und Lehrwerken mit dem Ziel der Transparenz und internationalen Vergleichbarkeit bildet. In einem zusammenwachsenden Europa eröffnet das DELF-Diplom den Schülerinnen und Schülern daher gute Zukunftschancen.

Weiterlesen

 

Nach intensiver Vorbereitung in verschiedenen AG-Gruppen im Rahmen der Begabtenförderung, die von Frau Batke, Frau Kamme und unserer französischen Assistentin Elodie Olmiccia betreut wurden, legten die Schüler im Juni 2011 ihre Prüfungen ab. Zunächst fanden in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Vechta mündliche Prüfungen mit externen Prüfern statt und anschließend wurden in einer schriftlichen Prüfung Hörverstehen, Leseverstehen und Schreibfertigkeit getestet. Alle Schüler des Gymnasium Antonianum, die an den Prüfungen teilnahmen, haben diese auch bestanden. 

 

Die Aufnahme zeigt die stolzen Prüflinge nach dem Erhalt ihrer Diplome.

 

DELF-A2-Diplome erhielten: Farah Bramlage, Charlotte Büssing, Leonard Fisser, Carina Göbel, Anna-Lena Harting, Linda Harting, Vera Haverkamp, Julia Hellmann, Melanie Holtvogt, Tanjila Hossain, Laura Klaas, Sarah Koops, Gesa Lameyer, Carolin Lübberding, Vanessa Mählmann, Theresa Melnyk, Thilo Müller, Katharina Schmieder, Sibel Sünbül, Stefanie Trenkamp, Lisa Varelmann, Maja-Maria Wielowiejski, Laura Wilkens und Pia Zurborg.

 

DELF B1-Diplome erhielten: Lena Bergmann, Wilhelm Köhler, Judith Mählmeyer, Sarah Quatmann, Julia Wolking und Than Huyen Xa.

 

DELF-B2-Diplome erhielten: Lynn Emke und Natalie Erkel

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

 

 

Die neuen DELF-AGs beginnen im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2011-2012 für die verschiedenen Niveaus. Sie werden im Rahmen der Begabtenförderung angeboten und heißen jetzt „Vive la France.“ Es werden Kurse für die Niveaus A2, B1 und B2 angeboten, so dass alle Schüler von Klasse 8 bis Klasse 12, die Französisch lernen, teilnehmen können. Bei Interesse bitte e-mail an Frau Kamme (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Frau Batke (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Anschläge zu Beginn des zweiten Halbjahres beachten.

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online