Musik unter Sternenglanz

 

  • Weihnachtskonzert_2015
Im festlichen Ambiente der neuen Europahalle veranstalteten am vergangenen Donnerstagabend die Bläserklassen 5 und 6, Gesangssolistinnen sowie die Jugendblasorchester Vorblech und Blech das diesjährige Weihnachtskonzert.

Den Anfang machten die Bläserklassenschüler, die, zum Teil noch mit Lampenfieber aber großer Spielfreude, erste Erfolge aus ihrem Instrumentalunterricht präsentierten.

Neben traditionellen Stücken wie „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ (5 BL, Leitung: Frau Humphreys) erlebten die Zuhörer auch moderne Weihnachtslieder wie „Rockin‘ around the christmas tree“, gespielt von der Bläserklasse 6 (Leitung: Frau Struck) oder „Do you hear what I hear“ dargeboten vom Vorblech (Leitung: Mirja Wichelhaus). Letzteres bot mit einem von Tubistin Hildrun Schnellbacher selbst komponierten Werk sogar eine Uraufführung.

 

 

Für Abwechslung sorgten die Oberstufenschülerinnen Laura Janßen und Laura Bohlke, die das Publikum mit ihren Songs „I’ll be home“ und „The power of love“  in ihren Bann zogen. Beide wurden von ihrem Gesangslehrer Martin Schneider am Klavier begleitet.

Mal besinnlich, mal mitreißend präsentierte sich das Blech unter Leitung von Sigrid Hellmann, welches mit dem „Adagietto“ von Jacob de Haan oder Filmmusik zu „How to rain your dragon“ begeisterte.

Allen beteiligten Schülerinnen und Schülern sei an dieser Stelle noch einmal herzlich für ihr Engagement gedankt! Gleichermaßen bedankt sich der Fachbereich Musik bei Frau Stahr und ihrer AG „Kreatives Gestalten und Technik“ für den zauberhaften Sternenhimmel über der Bühne sowie bei allen Ensembleleiterinnen und Instrumentallehrern für das Einstudieren der Stücke!

Viele weitere Fotos finden Sie unter Aktuelles/Bildergalerie.

 Miriam Humphreys

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online