Aktion "Ein Leben retten"

  • Lebensretter

Nachdem das Kollegium bereits in den Ferien seine Kenntnisse über Erste Hilfe im Rahmen einer ganztägigen Fortbildung aufgefrischt hatte, nahmen an den vergangenen beiden Tagen (22./23.09.15) unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-8 an der Aktion "Ein Leben retten" teil. Sie wurden zunächst in der Theorie über die lebensrettenden Maßnahmen der Herz-Druck-Massage informiert und setzten dieses erworbene Wissen anschließend in praktische Übungen um. Durchgeführt wurde die Aktion vom Malteser Hilfsdienst und Ärzten des Marienhospitals Vechta, vertreten durch Herrn Dr. Hönemann und Herrn Dr. Hagemann.

 

Ingo Babilon

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online