Kooperation mit der Universität Oldenburg

 

  • kooperation_uni_oldenburg
Oberstufenkurs 11PO1 bekommt Besuch von Oldenburger Studenten

Im Rahmen einer Kooperation mit der Universität Oldenburg besuchten am 23.3.15 drei Studenten und ihr Seminarleiter Herr Dr. Falkenhagen das Gymnasium Antonianum. Die Studenten waren von den Schülerinnen und Schülern des Prüfungskurses Politik-Wirtschaft (11PO1) beauftragt worden, die Wirksamkeit von Bildungsgutscheinen zu erforschen.

Ausgangspunkt waren offene Fragen der Schülerinnen und Schüler, die durch die Forschung des Oldenburger Seminars geklärt werden sollten. Mittels einer Ergebnispräsentation beantworteten die studentischen Forscher einige zentrale Fragen der Schülerinnen und Schüler: 1. Wird das Bildungspaket genutzt? 2. Wer nutzt es? 3. Wofür wird es genutzt? Ihre Ergebnisse bezogen sich dabei auf den Raum der Stadt Oldenburg. Im Anschluss an die Präsentation stellten sich die Studenten noch allgemeinen Fragen der Schülerinnen und Schüler zum Studium in Oldenburg.

 

Andreas Rösener und Karl-Heinz Knake

 

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online