Schulsanitäter erfolgreich beim Wettbewerb in Bremen

  • Schulsanitaeter_Wettkampf_00
Unsere frisch ausgebildeten Schulsanitäter nahmen am 28. Juli erstmals am Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der ÖVB-Arena in Bremen teil. Optimal vorbereitet und betreut von Frau Wieferig traten sie gegen 180 Schülerteams aus Bremen und Niedersachsen an und stellten in unterschiedlichen simulierten Unfallsituationen ihr Erste-Hilfe-Wissen und die entsprechenden Fertigkeiten unter Beweis.

Dabei waren sie äußerst erfolgreich, in der Kategorie "Anfänger" erreichten unsere Sanis einen der drei ersten Plätze! Einen ersten Eindruck vermitteln die  Fotos (bitte anklicken; zum Durchblättern in die rechte Hälfte der Bilder klicken).

Bildinhalte:

1. Die glücklichen Gewinner

2. Die Rallye zur Einstimmung erfordert höchste Konzentration und gute Koordination

3. Dann wird es ernst: Letzte Intruktionen durch den Schiri

4. Johann (der Mime) "hat" einen Asthma-Anfall.

5. Dank des geübten Helferteams ist er schnell außer Lebensgefahr.

6. Zur Auflockerung gibt es ein interessantes kulturelles Programm:

    ein Helene Fischer - Double und

7. Mister Piano, der nicht nur musikalische, sondern auch turnerische Höchstleistungen am Klavier vorführt.

8. Anna-Lena bei der Preisverleihung: 101 von 103 Punkten für das Gymnasium Antonianum Vechta!!

 

Johanna Wieferig

 

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online