Artus- Die neue Tafelrunde

 

  • artus
Am Donnerstag und Sonntag spielte die Theatergruppe des Museums im Zeughaus, die mit dem Antonianum eng zusammenarbeitet, ihre Komödie "Artus - Die neue Tafelrunde"! Der Geest-Verlag schreibt auf seiner Homepage dazu:

Was für ein Theaterstück und was für eine Auführung! Selten gab es wohl so ein tolles Stück in einer nicht weniger tollen Aufführung zu sehen.

Olaf Bröcker verfasste für die Jugend-Theatergruppe des Museums die Persiflage auf die Artus-Tafelrunde. Die nicht so wirklich trauenden Witwen erzählen die Heldengeschichten ihrer Männer. Einfach toll, wie die Jugendlichen das Spiel annahmen und eine solche Freude überbrachten, das es zum Schlus sogar standing-ovation gab. (...) Wir jedenfalls ziehen unseren nicht vorhanden Helm vor dieser Arbeit.

Olaf Bröcker

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online