Die Mädchen vom GAV qualifizieren sich für den Bezirksentscheid!

 

  • tennis
Jugend trainiert für Olympia 2014 – Tennis WK3 Mädchen

Mit einem klaren 6:0 gegen das ULF Cloppenburg qualifizierten sich die Mädchen des Antonianum für den Bezirksentscheid.

Alle Matches wurden in Kurzsätzen gespielt, d.h. jeder Satz wird bei einem Stand von 2:2 begonnen. Der 3. Satz erfolgte im Match-Tiebreak.

Sowohl Hanna Fangmann an Position 1 als auch Theresa Stukenborg an Position 2 gewannen ihre Einzel sehr deutlich und souverän mit 6:4, 6:2 bzw. 6:3, 6:2. Marie Tapken siegte an Position 3 mit 6:4, 6:4 und Aylin Kamenica an Position 4 noch etwas umkämpfter mit 3:6, 6:2, 10:5. Damit war die Begegnung bereits entschieden.

In den Doppeln siegten Theresa und Marie in einem engen und guten Spiel im Match‑Tiebreak, während Aylin und Felicia Koene glatt in zwei Sätzen die Oberhand behielten.

Damit geht´s am 17. Juni zum Bezirksentscheid - Glückwunsch ans gesamte Team!

Auf dem Foto (bitte anklicken!) die strahlenden Siegerinnen v.l.n.r.:

Betreuerin Barbara Schneider, Marie Tapken (7Lb), Aylin Kamenica (7Fa), Hanna Fangmann (8BL), Felicia Koene (6Fa) und Theresa Stukenborg (6La).

Barbara Schneider

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online