Huy Viet Dao ist Sieger des Diercke Wissen Geographiewettbewerbs

 

  • Geographiewettbewerb

Huy Viet Dao aus der Klasse 7Fb hat am Diercke Wissen Geographiewettbewerb 2014 teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erlangt. Dafür bekam er am Donnerstag von Frau Rösener (Fachobfrau für das Fach Erdkunde) und Herrn Rörsch Urkunde und Preise überreicht (s. Foto). Er konnte sich zunächst als Klassensieger und dann als Schulsieger gegen seine Mitschüler und Mitschülerinnen durchsetzen und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid in Niedersachsen. Damit rückt die Chance näher, der beste Geographieschüler Deutschlands zu werden. Sichert sich der 13-jährige Huy Viet Dao Ende März den Landessieg, darf er am 23.Mai 2014 beim großen Finale von Diercke Wissen in Braunschweig antreten.

 

Dies ist mit rund 280.000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb. „Geographiewissen zu vermitteln und Geographie zu wissen sind grundlegende Verpflichtungen für Lehrende und Lernende.“ erläutert Dr. Frank-Michael Czapek, der 1. Vorsitzende des VDSG (Verband Deutscher Schulgeographen e.V.).

Der Wettbewerb richtet sich an Schüler/Schülerinnen der Klassen 7-10. Aber auch die Schüler/Schülerinnen der Klassenstufen 5 und 6 konnten ihr Geographiewissen mit einem speziellen Fragebogen für Junioren testen. Hierbei erlangte Timon Kaulen, der Klasse 6 fa, die meiste Punktzahl.

Heike Rösener

 

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online