Antonianer übergeben 1230 € an HelpAge Deutschland

  • helpage

Hocherfreut zeigte sich HelpAge-Referentin Maria Stuckenberg andesichts der stolzen Summe von 1230,69 €, die ihr am 18.9. von den Klassen 9 La und 9 Fa sowie Frau Zeitz-Reischauer mittels symbolischem Scheck überreicht wurde.

 

Die Schüler/innen hatten sich am 17.6., ihrem sozialen Aktionstag, aufgemacht, alte Menschen in Altersheimen oder zu Hause zu besuchen, sie im Haushalt oder beim Einkauf zu unterstützen, mit ihnen Spazieren zu gehen oder ihnen einfach Gesellschaft zu leisten. Zuvor hatten sich die „Helfer“ Sponsoren gesucht, die ihren Einsatz mit einer Spende belohnen wollten. Dabei sind einige der Schülerinnen und Schüler selbst zum Sponsor geworden.

Ziel der Aktion war es, Unterstützung für hilfsbedürftige, alte Menschen in Afrika zu mobilisieren und gleichzeitig Senioren in Vechta zu helfen. Aber auch die Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler für die Situation alter Menschen in Deutschland und in den Entwicklungsländern ist ein wichtiger Aspekt dieses Projektes.

Ein großes Dankeschön an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie ihre Klassenlehrerinnen Claudia Zeitz-Reischauer und Melanie Thole!

 

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online