Abiturienten absolvieren Prüfung für Sprachdiplom CAE

 

  • cae2013

Im Bild: Bald haben sie es geschafft: Die Abiturienten des Gymnasium Antonianum kurz vor dem Beginn ihrer CAE-Prüfung in den Räumen der KVHS Vechta

Wie in den vergangenen Jahren hat sich auch im Schuljahres 2012/13 eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Abiturjahrganges freiwillig an einem Nachmittag in der Woche getroffen, um unter der Anleitung ihrer Lehrerin Johanna Wieferig recht anspruchsvolle Übungstests zum Leseverstehen, schriftlichen Ausdruck, Hörverstehen und Sprechen durchzuführen -  mit der Absicht, das CAE (Cambridge Certificate of Advanced English) zu erwerben.

Das CAE ist eine internationale Englischprüfung auf dem Höchstniveau C (innerhalb des Europäischen Referenzrahmens), die von Arbeitgebern und Universitäten im In- und Ausland als Nachweis qualifizierter Sprachkompetenz in Englisch anerkannt wird.

Die Gründe, weshalb die „ Antonianer“ diesen zusätzlichen Einsatz gezeigt und am 12. und 15. Juni in der KVHS Vechta die schriftliche und mündliche Prüfung absolviert haben, sind vielfältig: Einige werden im Ausland studieren, andere beabsichtigen ein Sprachenstudium aufzunehmen oder möchten – zusätzlich zum Abiturzeugnis -  den Beweis ihrer hohen Sprachkompetenz „schwarz auf weiß“  erhalten.

Johanna Wieferig

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online