Die Bremer Stadtmusikanten – eine gelungene Aufführung am Gymnasium Antonianum

  • stadtmusikanten

Bremen ist nicht weit von Vechta entfernt. So haben die Bremer Stadtmusikanten auch den Weg nach Vechta zum Gymnasium Antonianum geschafft. Insgesamt 70 junge Darstellerinnen und Darsteller von Chor, Streichorchester und Theater im Alter von 7-16 Jahren präsentierten das Märchen der Brüder Grimm in der voll besetzten Aula. Schüler der Klassen 5 des Gymnasiums und der umliegenden Grundschulen erlebten die Bremer Stadtmusikanten live auf der Bühne. Dazu begrüßte Frau von Wahlde den Kinder- und Jugendchor aus Garrel unter der Leitung von Frau Buschenlange sowie die Theatergruppe der Grundschule Garrel und das Ensemble Primavera der Akademie Klangkunst aus Cloppenburg unter der Leitung von Arthur Mildner. Mit großem Einsatz und guten Einfällen wurde das von dem Komponisten Günther Kretzschmar in Form einer Kantate vertonte Märchen auf die Bühne gebracht.

Dienstag, 29.1.2013

Maria von Wahlde

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online