Stimmungsvolles Weihnachtskonzert am 12.12.12

weinachtskonzert06

Viele Zuhörer haben sich am Mittwoch in der gut gefüllten Klosterkirche eingefunden, um das traditionelle Weihnachtskonzert des Antonianum zu genießen. Nicht nur das Datum dieser Veranstaltung war ein besonderes, es gab in diesem Jahr auch viele Premieren zu feiern.

 

 

 

Ihre ersten öffentlichen Auftritte feierten der neue Jugendchor des Antonianum unter Leitung von Robert Eilers, die Musiktheater-AG unter der Leitung von Miriam Humphreys und Jana Schlögl, Estär Ibrahim sang ihre erstes Solo vor großem Publikum und Denise Wojta stellte sich als neue Dirigentin des Blech vor. Trotz verständlicher Nervosität gelangen alle Premieren und auch alle anderen Beiträge! Den Zuhörern wurde viel geboten durch die stimmungsvollen musikalischen Beiträge der verschiedenen Ensembles. Die bunte Mischung der unterschiedlichen Stilrichtungen sowie die sehr gelungene Zusammenstellung der einzelnen Musikstücke versetzte die Anwesenden in eine festliche Adventsstimmung. Mit viel Engagement und großem Können trugen folgende Gruppierungen zum außergewöhnlichen Gelingen dieses Abends bei:

  • der Jugendchor des Antonianum unter Leitung von Robert Eilers

  • die Musiktheater-AG unter Leitung von Miriam Humphreys und Jana Schlögl

  • die Bläserklassen 5 BL (Fortgeschrittenengruppe) und 6 BL unter der Leitung von Annegret Struck

  • das Vorblech unter der Leitung von Mirja Wichelhaus

  • die Schülerkapelle „Blech“ unter der Leitung von Denise Wojta

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für dieses tolle Konzert!

Viele weitere Bilder finden Sie unter AKTUELLES/BILDERGALERIE.

Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online