Schreibwerkstatt begeistert

Gestern, am 18. Oktober, fand im Kaponier Vechta die Ausstellungseröffnung der Werke von Kaspar Niemeijer statt. Der Kunstverein Kaponier hatte die Schreibwerkstatt des Antonianums gebeten, das Begleitprogramm zu gestalten.

Maren Wegmann, Thalia Hampf und Laura Jünemann lasen daher zur Eröffnung kurze Texte zum Thema Farben, die sie teilweise direkt zu den Bildern verfasst hatten. Der Vorsitzende des Kunstvereins, Dr. Stephan Siemer MdL, hob danach hervor, wie gut die Texte zu den Bildern gepasst hätten. Viele der etwa 50 Besucher drückten anschließend im Gespräch ihre Begeisterung über die Texte aus. Der Kunstverein lud die Schreibwerkstatt ein, auch bei künftigen Veranstaltungen am Begleitprogramm mitzuwirken.

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online