Schreibwerkstatt bereitet Buch vor

  • zwischenahn1
  • zwischenahn3
  • zwischenahn4

Zum dritten Mal gibt der Geest-Verlag in diesem Jahr eine Anthologie der Schreibwerkstatt heraus. Und zum dritten Mal fuhr die Gruppe mit dem Verleger, Herrn Büngen, in die JH Bad Zwischenahn, um dort die grobe redaktionelle Arbeit zu leisten.

Alle Texte wurden noch einmal gelesen, und erst, wenn alle Teilnehmer sie für gut befunden hatten, wurden sie in das Buch aufgenommen. Bei über 150 Texten dauerte das eine Weile, aber noch schwieriger war die Einteilung in sieben Kapitel und die Festlegung der Reihenfolge der Texte innerhalb der Kapitel.

Auch der Titel - das Werk wird "Freitagsmosaik" heißen - und die Covergestaltung mussten besprochen werden, und am Sonntag waren schließlich die Buchpremiere und Werbemaßnahmen das Thema.

Viel vom Zwischenahner Meer haben wir nicht gesehen!

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online