Rhetorica rückt die Farbenpracht unserer Schule ins rechte (UV-) Licht!

am .

 
  • rhetorica_premiere

Eine Aufführung unserer Schüler-Theatergruppe „Rhetorica“ ohne ein gesprochenes Wort der Schauspieler/ innen!? Stattdessen Kreativtheater mit Schwarzlichtproduktion! Geht das?

 

Natürlich geht das, wenn die Party-Stimmung des Abiturjahrgangs 2014 zum Ausdruck gebracht wird, oder wenn einprägsame Beats in perfekt synchronisierten Bewegungsrhythmus umgesetzt werden, oder wenn Glücksgefühle tänzerisch vor dem Pariser Eiffelturm visualisiert werden!

Aber geht das auch, wenn so komplexe Ereignisse wie das Chaos nach dem geplatzten Schuljubiläum dargestellt werden sollen? Oder die vielschichtigen Zwänge, in denen sich unser Schulleiter verfängt in dem Konflikt zwischen beruflichen und privaten Ambitionen und Zielperspektiven auf der einen Seite und den behördlichen Vorgaben sowie den unterschiedlichen Vorstellungen und Interessen der verschiedenen Gremien unserer Schulgemeinschaft auf der andren Seite? Geht das wirklich?

KLAR GEHT DAS, UND WIE!

Dank des besonderen Engagements und der akribischen Vorbereitung der Schauspielerinnen und Schauspieler, vor allem aber ihrer außergewöhnlichen Spielfreude, die auch ohne gesprochenes Wort deutlich sichtbar wurde. In verschiedenen Episoden und zu Musik unserer Zeit verstanden sie es, die Dinge, die sie bewegen oder beeindrucken, in Gestik und Tanz als „Blitzlichter“ mal grell, mal harmonisch, aber immer anschaulich und farbenfroh zum Ausdruck zu bringen.

Und natürlich dank der perfekten Einstimmung und Kommentierung von AG-Leiterin, Autorin und Regisseurin Jana Schlögl - prägnant präsentierend, super sympathisch und (trotzdem) absolut authentisch! Originalaussage vom begeisterten Schulleiter Peter Rörsch: „Diese Frau liebt ihre Schule“!

 

Na, neugierig geworden?

Dann aber schnell, es gibt nur noch zwei Aufführungen:

Am Sonntag, den 22.06., um 18.00 Uhr,

und am Freitag, 27.06., um 19.30 Uhr,

in der Aula des Antonianums.

Eintritt: 2,60 €!

 

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online