Rhetorica spielt "Sherlock Holmes"

am .

  • Rh
  • Rhe
Die traditionsreiche Theater-AG "Rhetorica" stellte am heutigen Abend (8.9.2018) wieder einmal eindrucksvoll ihr großes Können unter Beweis. Unter der Leitung von OStR Olaf Bröcker führten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9, 10 und 12 die Premiere des äußerst unterhaltsamen und spannenden Stück "Sherlock Holmes und der mysteriöse Tod der Sieben Zwerge" auf und ernteten dafür von den zahlreich erschienenen Zuschauerinnen und Zuschauern anerkennenden Applaus.


 In dem Stück, das von unserer ehemaligen Kollegin, StR' Jana Schlögl, geschrieben worden war, steht die "Märchen-Community" Kopf: Die Sieben Zwerge wurden ermordet! Sherlock Holmes und sein Assistent Dr. Watson versuchen, dem Mörder auf die Spur zu kommen, und müssen sich dabei mit allerlei Eigenheiten der Verdächtigen, eifersüchtigen Pathologinnen und (Ehe-)Frauen herumschlagen. Unter den Verdächtigen sind Schneewittchen, Dornröschen, Cinderella und viele andere, die in ihren Verhören ungeahnte Seiten zutage fördern und alle ein Motiv haben ... 

Das Jubiläum fällt aus und wir spielen im Dunkeln....

am .

rhetorica 2014

  • Rhetorica_Probe_01
 

Die Premiere ist am 20.06.14 um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasium Antonianum. Zwei weitere Vorstellungen finden am 22.06. um 18.00 Uhr und am 27.06. um 19.30 Uhr eben dort statt.

In diesem Jahr geht die Rhetorica im Bereich des Kreativtheaters auf die Bühne! Unter dem Titel 2019 - in Anlehnung an das "neue" Jubiläumsjahr - werden die 10 Schauspielerinnen und Schauspieler (JA! Marvin hat Unterstützung bekommen!) eine Schwarzlichtproduktion präsentieren. In verschiedenen Episoden und zu Musik unserer Zeit werden sie "Blitzlichter" unserer Schule und von Dingen, die uns bewegen oder beeindrucken, präsentieren.

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online