Projekttage 2014: Suchtprävention im Jahrgang 8

am .

  • sucht
Am 22.10.14 behandelten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 8BL und 8LB das Thema „Sucht“. Herr Suhr von der Polizei brachte den Schülern unter dem Motto „Keine Kurzen für die Kurzen“ die Folgen des Alkohol- und Drogenkonsums näher. Weiterhin veranschaulichte er ihnen am Jugendschutzgesetz ihre Recht und Verbote, wie z.B. welche Art von alkoholischen Getränken ab 16 Jahren erlaubt und welche verboten sind. Mittels einer Präsentation wurde das Thema klar und deutlich vermittelt. Durch seine humorvolle, aber auch ernste Art und Weise und durch die vielen darstellenden Beispiele des Alkoholkonsums klärte er die Schüler auf, verantwortungsvoll mit Alkohol umzugehen. Darüber hinaus wies der Polizist auf die Risiken eines Discobesuchs bezüglich ihrer Getränke hin und gab ihnen Tipps, wie sie sich vor Betäubungsmittelmissbrauch schützen können. 

Andrea Ruiter, Nadya Ahmed

 

Weitere Beiträge zu den Aktionen der Projekttage finden Sie unter Aktuelles/Projektwoche 2014.

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online