Erste-Hilfe-Kurs in der 9. Klasse

am .

  • erste_hilfe
In der Zeit vom 22.-24.10.14 absolvierte der 9. Jahrgang den Erste-Hilfe-Kurs unter der Leitung des Malteser-Hilfsdienstes. Ziel dieser Veranstaltung war es, den Schülern und Schülerinnen beizubringen, was in Notsituationen, zum Beispiel bei einem Unfall, zu tun ist und wie richtig und gefahrenbewusst gehandelt werden muss. Über praktische Übungen, die jeder Schüler und jede Schülerin einmal durchführen musste, wurden ihnen Handgriffe und Hilfestellungen gezeigt. Dieses Training dient dazu, dass sich die Schüler in eine Notsituation hineinversetzen und sie sich somit ein Bild über den Ernst der Lage in einer solchen Situation klarmachen können. Hierzu wurden verschiedene Szenarien dargestellt und durchgespielt, z.B. einen Bewusstlosen aus einer Gefahrenstelle ziehen. Dies wurde in einem offenen und lockeren Klima vermittelt.

Andrea Ruiter, Nadya Ahmed     

 

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online