Willkommen auf der Homepage des Gymnasium Antonianum Vechta

  • gav
  • europaschule d
  • Kooperation
  • beratungslehrerinnen
  •  blaeserklasse
  • Basketball AG
  • DELF 1
  • ecdl logo
  • rassismus 2
  • begabte 2017
  • Gymnasium Antonianum Vechta: IUVENTUTI INSTITUENDAE - ein Auftrag zwischen 300-jähriger Tradition und Zukunft
  • Europaschule Antonianum: Partnerschulen in 6 europäischen Ländern ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Austauschmöglichkeiten
  • Kooperation Schule – Wirtschaft: Lernkooperationen mit regionalen Wirtschaftsunternehmen gestatten außerschulische Lernerfahrungen
  • Professionelles Beratungskonzept: Qualifizierte Schülerberatung durch ausgebildete Beratungslehrerin und diplomierte Psychologin
  • Bläserklassen: Förderung musikalischer Fähigkeiten durch gemeinsames Musizieren in der Klassengemeinschaft
  • Unsere Basketball-AG wird dank der Kooperation mit "Rasta Vechta" von qualifizierten Vereinstrainern geleitet.
  • Zusätzliche sprachliche Qualifizierung: Das Antonianum ermöglicht den Erwerb unabhängiger, international anerkannter Sprachdiplome
  • ECDL: Antonianer können europäischen Computer-Führerschein (ECDL) erwerben
  • Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage: Das Antonianum ist offen für alle Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen, Weltanschauungen und Religionen und verurteilt Rassismus
  • Begabtenförderung: altersgerechte Förderung besonderer Begabungen und Interessen durch breit gefächertes Angebot des Kooperationsverbunds „Begabtenförderung“

Akademieabend 2016

  • Akademieabend_2016
Herr Eckhart Kuper, Abiturient am Gymnasium Antonianum Vechta des Jahres 1980, Dozent an den Musikhochschulen Leipzig, Hannover und Herford, referiert und gibt Einblicke in sein musikalisches und literarisches Schaffen am Akademieabend des Gymnasium Antonianum am 9.6.2016 um 19.00 Uhr in der Europahalle des Antonianums. Das Thema des Abends lautet ,,Standort im Norden – Sehnsucht nach Süden“ – von der (nicht nur musikalischen) Befindlichkeit eines musischen Menschen. Der Eintritt ist frei.

Ausgezeichnete Antonianer

  • fremdsprachen_16
Gleich vier Schüler/innen des Gymnasiums Antonianum wurden für ihre Leistungen im Rahmen des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen ausgezeichnet. Am Freitag, den 3. Juni 2016, fand am Gymnasium Wildeshausen die Preisverleihung für die Teilnehmer des Wettbewerbs statt, die in der Region Weser-Ems herausragende Leistungen unter den 161 Teilnehmern erzielt hatten.

Voller Einsatz – Cantonianer proben für das Sommerkonzert

 

  • cantonianer
Seit einigen Wochen bereiten sich die Cantonianer – so lautet der klangvolle Name des Chores der 5. Klassen unter der Leitung von Robert Eilers – auf ihren großen  Auftritt beim Sommerkonzert 2016 vor. Die jungen Sängerinnen und Sänger präsentieren aktuelle Songs  aus dem Bereich der Popmusik  sowie auch traditionelles Liedgut.

Wer sich von der guten Laune der Gruppe anstecken lassen möchte, ist herzlich zum Besuch des Sommerkonzertes am 8. Juni 2016 um 18.30 Uhr in der neuen Pausenhalle eingeladen! Mit dabei sind auch die Bläserklassen sowie viele weitere Ensembles und Solisten der Schule. Der Eintritt ist wie immer frei. 

Tolle Leistungen bei den Sportfesten der Klassen fünf bis acht

  • Sportfest_78
Am Dienstag fand unser alljährliches Sportfest der Jahrgangsstufen 5 und 6 statt. Insgesamt 10 Klassen gingen in Leichtathletik- und Schwimmwettkämpfen an den Start, um sich mit den Klassenkameraden, aber auch mit den Schülerinnen und Schülern der anderen Klassen zu messen. Die ungemütlichen Temperaturen und der heftige Wind konnten unsere Jüngsten nicht wirklich beeindrucken. 

Auf den Spuren Martin Luthers

  • Wittenberg

Vom 10. – 13.5.16 bewegten sich 15 Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs „Reformation 2017 – Anstoß zum Aufbruch“ mit Frau Weigel und Herrn Abel auf den Spuren des Reformators.

Känguru 2016 - Auszeichnung der Preisträger

 

  • Kaenguru_Hp

Am heutigen Tag (19.05.2016) freuten sich Schulleiterin Inge Wenzel und Barbara Schneider (Fachobfrau für Mathematik), in Gegenwart des Kollegiums 26 PreisträgerInnen des diesjährigen Känguru-Wettbewerbs der Mathematik mit Preisen für ihre erbrachten Leistungen auszeichnen zu können. Insgesamt hatten 486 SchülerInnen unserer Schule teilgenommen. Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich zu ihren herausragenden Ergebnissen!

Studienrätin Dorle Weigel feiert 25jähriges Dienstjubiläum

 

  • Weigel_Dorothea
Zwischen schriftlichem und mündlichem Abitur feierte Dorothea Weigel Anfang Mai im Kreise des Kollegiums ihr 25jähriges Dienstjubiläum. 

Schulleiterin Inge Wenzel stellte in ihrer Laudatio zunächst die besonderen Schwierigkeiten zu Beginn ihres beruflichen Werdegangs aufgrund des Lehrer-Einstellungsstopps in Niedersachsen heraus. Die wechselnden Einsätze als Feuerwehrlehrkraft an unterschiedlichen Schulen dokumentieren jedoch zwei wesentliche Charakterzüge der Jubilarin: ihr außergewöhnliches Engagement und ihre Beharrlichkeit.

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online